Skip to main content

Mit Photovoltaik und Batteriespeicher Stromkosten sparen

Die clevere Kombination für kostenlosen Strom

Werden Sie Ihr eigener Stromversorger

dreieck2

Mit einer Photovoltaik-Anlage und dem sonnenBatteriespeicher machen Sie sich unabhängig von Ihrem Stromanbieter und steigenden Stromkosten. Die Batterie speichert zu viel produzierte Energie und gibt sie bei Bedarf wieder in ihr hausinternes Netz ab. An Tagen, in denen wenig selbst erzeugte Energie zur Verfügung steht und der Speicher leer ist, können Sie über die sonnenCommunity kostenlos Strom beziehen.1)

1) Als Mitglied in der sonnenCommunity mit sonnenFlat. Bedingungen unter https://sonnen.de/sonnencommunity/
Kostenloser Strom ist abhängig von dem gewählten sonnenFlat-Tarif: Kunden erhalten mit den Tarifen „sonnenFlat 4250“ max. 4.250 kWh, „sonnenFlat 5500“ max. 5.500 kWh, „sonnenFlat 6750“ max. 6.750 kWh und „sonnenFlat 8000“ bis zu 8.000 kWh.

Weitere Informationen zur sonnenFlat finden Sie hier.

sonnenFlat Beispielrechnung und Tarife

 

Für eine persönliche Beratung, auch zu KfW-Fördermöglichkeiten, steht Ihnen unsere Energieberatung gerne zur Seite.

dreieck2
Energie-
beratung

Kontakt

Energieberatung

Tel.: 0 91 81 / 48 48 17
Fax: 0 91 81 / 48 48 917

energieberatung(at)roedl-energie.de