Skip to main content

AVIA Flüster Pellets Qualität

Pellets sind nicht gleich Pellets.

dreieck2

Damit Pelletsheizungen und –öfen ohne Probleme funktionieren, dürfen nur qualitativ gute Pellets zum Einsatz kommen. 

Beste Pelletsqualität verspricht die Zertifizierung „ENplus“. Sie übertrifft sogar die bisherige DINplus-Qualität. 
Was ist also der Unterschied zwischen DINplus und ENplus?

Die DINplus-Qualität vereint seit dem Frühjahr 2002 die deutsche Norm DIN 51731 mit der strengeren österreichischen ÖNORM M 7135.

Um die Zertifizierung zu erhalten, werden Pelletsproduzenten mindestens einmal jährlich direkt im Werk kontrolliert.

Auch Stichproben werden entnommen. Die Hersteller bestimmen regelmäßig den Abrieb, den Wassergehalt und die Rohdichte der produzierten Pellets und dokumentieren das verwendete Presshilfsmittel.