Skip to main content

Rödl energie News

Unsere Meldungen im Überblick

Die CO2-Steuer kommt

Sichern Sie sich jetzt noch einen günstigen Heizölpreis ohne CO2-Aufschlag und zum reduzierten MwSt.-Satz von 16%.

Aktuell ist der Heizölpreis auf einem so niedrigen Niveau wie seit 17 Jahren nicht mehr. Doch ab 1. Januar 2021 steigen die Preise. Die CO2-Steuer kommt und das Heizöl verteuert sich um ca.
7 Cent pro Liter. Eine Bestellung beispielsweise von 3.000 Litern Heizöl wird Sie allein dadurch 249,90 € mehr kosten - der dann wieder gültige MwSt.-Satz von 19% bereits eingerechnet.

Diese Zusatzkosten können Sie sich sparen, wenn Sie rechtzeitig Ihre Heizöltanks auffüllen. Die kommende Besteuerung heizt die ohnehin hohe Nachfrage-Situation zu Beginn der Heizsaison noch zusätzlich an. Ab November/Dezember ist dadurch mit längeren Lieferzeiten und Lieferengpässen zu rechnen. Bestellungen aus 2020 können dann teilweise erst 2021 ausgeliefert werden, was zu Mehrkosten führt.

Warten Sie also nicht zu lange mit Ihrer Heizöl-Bestellung!
Für Bestellungen bis 31. Oktober 2020 garantieren wir Ihnen eine Belieferung in 2020.

Mindestbestellmenge: 1.500 Liter