Energie rund um die Uhr: Heizöl, Diesel, Tankstellen, Solar
24-Stunden-Heizungsnotdienst

AdBlue®

Die Erfüllung der neuen EU-Normen - mit AdBlue® schneller am Ziel!

Ab 2006 bzw. 2009 traten die neuen Abgasgesetzgebungen EURO 4 und EURO 5 in Kraft. Sie verlangten eine deutliche Absenkung der Ruß- und Stickoxidemissionen. Diese EU-Normen konnten nicht wie bisher durch eine Aufrüstung des Motors erfüllt werden - separate Abgas-Nachbehandlungssysteme sind erforderlich. Bei schweren Nutzfahrzeugen kann dieses Problem durch die innovative SCR-Technologie - in Kombination mit dem Reduktionsmittel AdBlue® - gelöst werden. Diese Technik wird ausschließlich in Neufahrzeuge eingebaut.

AdBlue® - höchste Reinheit durch besonderes Herstellungsverfahren

Die Harnstofflösung AdBlue® wird in einem komplexen und innovativen Produktionsprozeß hergestellt. So können die hohen Anforderungen, die an Reduktionsmittel in der SCR-Technologie gestellt werden, mühelos erreicht werden. Die Spezifikation für AdBlue® ist durch DIN 70070 festgelegt. Durch die geprüfte Reinheit der Harnstofflösung ist sichergestellt, dass Schäden am Katalysatorsystem ausgeschlossen werden.

AdBlue® - die sichere Lösung

Für das SCR-Verfahren braucht man ein Reduktionsmittel, eine wässrige Harnstofflösung nach DIN 70070. AdBlue® ist eine hochreine 32,5%ige Harnstofflösung, die besonders sicher und umweltfreundlich ist. Die qualitativ hochwertige Lösung reduziert im SCR-Verfahren die Schadstoffe in den Abgasen dieselbetriebener Nutzfahrzeuge um bis zu 80%. Damit kann auch die zukünftige EURO 5 Norm eingehalten werden.

AdBlue® - sicher und einfach zu handhaben

AdBlue® ist eine ungefährliche, wasserklare, synthetische Flüssigkeit. Sie ist in der niedrigsten Wassergefährdungsklasse 1 eingeordnet und völlig problemlos für Fahrer und Fahrzeug. AdBlue® ist kein Additiv, sondern wird bei Fahrzeugen mit SCR-Technik separat in einem Zusatztank transportiert. Die Harnstofflösung wird dem Katalysator zugeführt und muss hochrein sein, damit keine Bestandteile im Katalysator zurück bleiben.

AdBlue® – sichere Lagerbedingungen

Der Lagerstandort für AdBlue® muss trocken und gut belüftet sein. Um Kristallisation und Hydrolyse zu verhindern muss die Lagertemperatur zwischen -10°C und 40°C liegen.

AdBlue® - jetzt wird Tanken wieder günstiger

Das Leistungspotential des Motors bleibt durch den Zusatz von AdBlue® unbeeinträchtigt - die nachgelagerte Entstickung der Abgase sorgt sogar für eine Optimierung des Motors: Der Dieselmotor wird auf niedrigere Partikelemissionen und einen geringeren Verbrauch eingestellt. Die Stickoxide werden um 80%, die Rußpartikel um 40% und der Kraftstoffverbrauch um bis zu 5% reduziert.

AdBlue® - ein Produkt mit Zusatznutzen

Mit AdBlue® erhalten Sie ein hochreines Produkt direkt vom Experten - Ihre Vorteile:   

  • Sichere Erfüllung der Euronormen
  • Deutliche Kostenersparnis  
  • Internationale Verfügbarkeit und Liefersicherheit      
  • Individueller Service und kompetente Beratung    
  • Günstigere Mautsätze durch Erfüllung der EURO 5-Norm  

Flächendeckende und lückenlose Versorgung  

Der flächendeckende Aufbau eines AdBlue®-Tankstellennetzes erfolgt schrittweise und beschleunigt sich mit der zunehmenden Anzahl von Neufahrzeugen mit SCR-Technologie. Bereits heute können sie mit unserer Tankpool24-Karte das deutschlandweit größte Tankstellennetz nutzen. Oder lassen Sie sich von uns AdBlue® in unterschiedlichen praxisgerechten Gebindegrößen (vom 10 ltr. Kanister über 1.000-ltr. IBC bis hin zur vollständigen Tankanlage) beliefern.  

Für weitere Informationen schicken Sie uns einfach Ihre Anfrage oder rufen Sie einen unserer Mitarbeiter an.

 

AdBlue® ist eine eingetragene Marke des Verbands der Automobilindustrie e.V. (VDA).